Sagenstein

Grünbach
Die Sage zum Stein  

Text auf dem Stein: „An dieser Stelle erschlugen sich zwei Brüder wegen einer Schüssel Erdäpfelbrei.“

Zwei arme Brüder machten an dieser Stelle Holz. Als Mittagessen hatten sie eine Schüssel Erdäpfelbrei. Als sie Hunger hatten entstand ein Streit zwischen den beiden Brüdern um den Inhalt der Schüssel. Sie schlugen so lange aufeinander ein, bis sie tot waren.

Eine andere Quelle besagt, dass sich die zwei Brüder beim Tanz in Schöneck in das gleiche Mädchen verliebt hatten. Als sie das bemerkten, sahen sie sich fortan als Rivalen. Als sie wieder einmal nach Schöneck zum Tanz gingen, eskalierte ihr Streit um das Mädchen so sehr, dass sie aufeineander einschlugen bis sie tot waren. (nach dem Heimatdichter Willy Rudert)
Sagenstein
Loipenbericht Grünbach
Loipenbericht Grünbach
Grünbach
Grünbach
Muldenberg
Muldenberg
Tourismusverband Vogtland
Sagenhaftes Vogtland
Sagenhaftes Vogtland
Aktuelle Termine:
News
Neujahrsempfang 2017 03.02.17

Gewerbeverein mehr...


Kirmes 08.08.16

in Grünbach-Muldenberg mehr...


Flößerfest 05.05.16

in Grünbach-Muldenberg mehr...


Musikalischer Frühling 14.04.16

in Grünbach-Muldenberg mehr...