Bekanntmachung aus dem Rathaus

Grünbach
Wahlen 2024

Hier finden Sie Informationen zu den Wahlterminen, Nominierungen, Wahlbenachrichtigungen, Wahlscheinanträgen und Bekanntmachungen.  Neu ist, dass für die Wahl des Europäischen Parlaments das Wahlalter von 18 auf 16 Jahre herabgesetzt wird. 

Europawahl und die Kommunalwahlen in Sachsen finden am 9. Juni 2024 statt.
Gewählt werden bei den Kommunalwahlen der Kreistag des Vogtlandkreises, der Gemeinderat der Gemeinde Grünbach sowie der Ortschaftsrat Muldenberg.

Die Wahl zum 8. Sächsischen Landtag findet am 1. September 2024 statt. 

Wahlbekanntmachung der Gemeinde Grünbach EU u. Kommunalwahlen 09.06.2024

Öffentliche Bekanntmachungen

Wahl zum 10. Europäischen Parlament am 9. Juni 2024

Wahl zum Kreistag des Vogtlandkreises am 9. Juni 2024

Rückkehrer aus dem Ausland, die sich wieder in das Wählerverzeichnis eintragen lassen möchten, nutzen dieses Formular oder melden sich im Einwohnermeldeamt der Stadtverwaltung Falkenstein.

Wahlbenachrichtigungen
Die Wahlberechtigten, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind, erhalten bis spätestens 19. Mai 2024 eine Wahlbenachrichtigung, verbunden mit den Hinweisen zur Beantragung eines Wahlscheines und über die Übersendung von Briefwahlunterlagen. Die Wahlscheinbeantragung ist auch online über diesen Link >  Wahlscheinbeantragung online  < möglich.

Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl zum Gemeinderat und zum Ortschaftsrat in der Gemeinde Grünbach am 9. Juni 2024
Die öffentliche Bekanntmachung der Wahl zum Gemeinderat Grünbach und zum Ortschaftsrat Muldenberg erfolgte am 28. Februar 2024 im Grünbacher Anzeiger.

Ab dem Tag nach der Bekanntmachung der Wahl können Parteien und Wählervereinigungen bis spätestens zum 4. April 2024, 18.00 Uhr, ihre Wahlvorschläge schriftlich oder persönlich bei der Vorsitzenden des Gemeindewahlausschusses in der Stadtverwaltung Falkenstein einreichen.

In dieser Frist können auch die Unterstützungsunterschriften für bereits eingereichte Wahlvorschläge geleistet werden, sofern diese erforderlich sind.

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Einreichung von Wahlvorschlägen und nutzen Sie die bereitgestellten Formulare. Die Anlage 17 Zustimmungserklärung (unterer Teil) sowie die Anlage 21 Bescheinigung des Wahlrechts erhalten sie ausgefüllt im Einwohnermeldeamt.

Wahlvorschlagsunterlagen für die Gemeinderatswahl 2024

Wahlvorschlagsunterlagen für die Ortschaftsratswahl 2024

Bitte beachten Sie die Informationen zum Datenschutz bei der Aufstellung von Wahlvorschlägen.

Ansprechpartner und Adressen

Vorsitzende Gemeindewahlausschuss
Frau Kerstin Leonhardt
Stadtverwaltung Falkenstein/Vogtl.
Willy-Rudert-Platz 1, Zimmer 2.OG-07,
08223 Falkenstein/Vogtl.

Tel.: 03745 741-112
Fax: 03745 741-700
E-Mail: leonhardt.hauptamt@stadt-falkenstein.de

Stadtverwaltung Falkenstein/Vogtl.
Einwohnermeldeamt
Willy-Rudert-Platz 1, Zimmer EG-02,
08223 Falkenstein/Vogtl.

Tel.: 03745 741-311 oder -312
Fax: 03745 741-777
E-Mail: Rannacher.Meldeamt@Stadt-Falkenstein.de
oder Weber.H.Meldeamt@Stadt-Falkenstein.de

Ehrenamtliche Wahlhelfer gesucht!
Zur ordnungsgemäßen Durchführung beider Wahlen werden Bürgerinnen und Bürger gesucht, die in einem Wahlvorstand als Wahlhelfer ehrenamtlich mitarbeiten möchten und mindestens 18 Jahre alt sind. Für die ehrenamtliche Tätigkeit im Wahlvorstand erhalten die Wahlhelfer eine Aufwandsentschädigung, das sogenannte Erfrischungsgeld, in Abhängigkeit der am Wahltag ausgeübten Funktion im Wahlvorstand. Zu den Europa- und Kommunalwahlen erhalten der Wahlvorsteher, der Schriftführer und deren Stellvertreter 35 Euro, die Beisitzer erhalten 25 Euro.

Die ehrenamtlichen Wahlhelfer begleiten in einem Wahllokal den Ablauf der Wahlhandlung und zählen die Wahlergebnisse für ihren Wahlbezirk der jeweiligen Wahl aus. Der Wahlvorsteher teilt die Beisitzer in zwei Schichten (eine Vormittags- und eine Nachmittagsschicht) ein. Ab 18.00 Uhr müssen alle Mitglieder des Wahlvorstandes zur Auszählung und Feststellen der Wahlergebnisse in ihrem Wahllokal anwesend sein.  Zusätzlich werden in der Stadt Falkenstein 3 Briefwahlvorstände gebildet, in denen die Auszählung der Briefwahl vorgenommen wird. Der Wahlhelfereinsatz endet nach Ermittlung aller Wahlergebnisse im Wahlbezirk.

Am Sonntag, dem 09. Juni 2024, kann es, aufgrund mehrerer verbundenen Wahlen und unterschiedlicher Ermittlungen der Wahlergebnisse, zu einem größeren zeitlichen Aufwand kommen und sollte entsprechend eingeplant werden.




Informationsveanstaltung zur Windkraft

 

Die Stellungnahme der Gemeinde Grünbach wird bis zum 19. April 2024 abgegeben.

 

Frühjahrstour des Schadstoffmobils

Mobile Problemabfallsammlung - Frühjahrstour startet

Ab dem 15. April beginnt die diesjährige mobile Problemabfallsammlung im Vogtlandkreis und das Team des Schadstoffmobil geht auf Frühjahrstour.

Das Schadstoffmobil kommt am Donnerstag, dem 02. Mai 2024 in der Zeit von 15.30 Uhr bis 16.15 Uhr an die Turnhalle.

Am Schadstoffmobil werden zum Beispiel Problemabfälle wie Farben und Lacke, Lösungsmittel und Verdünner, Altmedikamente, Schädlings- und Unkrautvernichtungsmittel, Leuchtstoffröhren, Säuren und Laugen, Fotochemikalien, Haushaltsbatterien, Akkus und PKW-Batterien, die nicht an den Handel zurückgeführt werden können angenommen.

Von der Annahme ausgeschlossen sind unter anderem Wertstoffe, Asbest und asbesthaltige Stoffe, Dachpappe, Munition und Sprengstoff, Altreifen, Elektro-Altgeräte wie Kühlgeräte und Fernseher.

Generell können am Schadstoffmobil nur Kleinmengen von Problemabfällen aus privaten Haushalten und Gewerben angenommen werden. Diese sind beim Annahmepersonal getrennt und in verschlossenen Gefäßen abzugeben.

Sollten Problemabfälle unbeaufsichtigt abgestellt und der Stellplatz danach verlassen werden, stellt dies eine Ordnungswidrigkeit dar, darauf macht das Abfallamt der Landkreisverwaltung aufmerksam.

Die Zufahrt und die Stellfläche des Mobils dürfen nicht durch parkende PKWs verstellt werden. Am Standplatz gilt striktes Rauchverbot.

 

 

Bürgerinformation - Höhenfeuer

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

unser traditionelles Höhenfeuer findet am 30. April 2024 auf dem Gelände hinter der Turnhalle statt.

Es wird jedoch nur eine begrenzte Menge möglich sein, Baumschnitt oder andere naturbelassene und unbehandelte Holzabfälle (keine Baumstümpfe, Bretter etc.) auf dem Gelände anzunehmen.

Die Annahme wird in bewährter Form durch die Bauhofmitarbeiter der Gemeinde geregelt.

Die Annahme findet statt

am Freitag, den 26. April von 10.00 bis 18.00 Uhr und

am Samstag, den 27. April in der Zeit von 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr und am Montag, den 29. April in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Außerhalb dieser Zeiten ist keine Anlieferung möglich!

Am 30. April um 18.00 Uhr startet der Fackelzug vom „Dreieck“, Bahnhofstraße/Krumme Straße, zum Sportplatzgelände.

Anschließend wird gegen 18.30 Uhr das Höhenfeuer entzündet.

Gemeindeverwaltung

Grünbach

Es ist wieder Zeit für „Gemeinsam geht’s besser!“

Wir wollen diese Aktion im Frühjahr wieder fortführen und zu einem gemeinsamen Arbeitseinsatz an den öffentlichen Spielplätzen auf dem Grundschulgelände und am „Schwarzen Stein“ aufrufen.

Der Arbeitseinsatz findet am Sonnabend, dem 13. April 2024,

um 8.00 Uhr statt.

Treffpunkt: Altes Depot an der Grundschule

Wir würden uns auf eine rege Teilnahme freuen und erbitten zur besseren Vorbereitung um die Meldung der Teilnehmerzahl bis zum Dienstag, dem 09. April 2024.

Frühjahrsputz

Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Grünbach und des Ortsteiles Muldenberg auf, die unschönen Hinterlassenschaften der kalten Jahreszeit zu beseitigen.

Wichtig ist die Reinigung der Gehwege und der Schnittgerinne vor den Grundstücken.

Selbstverständlich wird die Gemeindeverwaltung auch wieder eine Frühjahrsbepflanzung an den bekannten Stellen vornehmen.

Vielleicht unterstützen Sie uns dabei und setzen farbige Akzente in Ihren Gärten und an Ihren Häusern.

Vielen herzlichen Dank.

 

Bürgerpreis 2024

Unterstützt von der Stiftung der Sparkasse Vogtland vergibt die Gemeinde Grünbach auch in diesem Jahr wieder den Bürgerpreis an verdiente Bürgerinnen und Bürger, die sich im Besonderen für unser Gemeinwesen ehrenamtlich einsetzen.

Bisher erfolgte die Nominierung durch den Gemeinderat, der über  Vorschläge abgestimmt hat.

Um eine bessere Bürgerbeteiligung zu erreichen, möchten wir unsere Bürgerinnen und Bürger auffordern, Vorschläge einzureichen.

Vielleicht beinhalten diese Vorschläge auch diejenigen Bürgerinnen und

Bürger, die eine wertvolle ehrenamtliche Tätigkeit in aller Stille kontinuierlich ausüben. Deshalb möchten wir Sie bitten, Ihre Vorschläge bis zum 28. Juni 2024 in der Gemeindeverwaltung Grünbach einzureichen. Wir bitten darum, den Vorschlag mit einer kurzen schriftlichen Begründung zu bekräftigen.

Natürlich ist ein Votum auch per E-Mail an info@gruenbach.de

Stichwort: Bürgerpreis möglich.

Wir wünschen uns eine rege Beteiligung.

 

 

 

 

 

 

 

 

  

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

             

         

    

                         

 

 

                   

         

 

 

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Loipenbericht Grünbach
Loipenbericht Grünbach
Grünbach
Grünbach
Muldenberg
Muldenberg
Tourismusverband Vogtland
Sagenhaftes Vogtland
Sagenhaftes Vogtland